Unsere RotkreuzgemeinschaftUnsere Rotkreuzgemeinschaft

Sie befinden sich hier:

  1. Aufgabenbereiche
  2. Rotkreuzgemeinschaft
  3. Unsere Rotkreuzgemeinschaft

Unsere Rotkreuzgemeinschaft

Ansprechpartner

Nicole Nolden, Paul Hink
Ines Brox, Katharina Loest
Rotkreuzleitung
E-Mail: RKL@drk-duelmen.de

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Dülmen e. V.
August-Schlüter-Str. 32
48249 Dülmen

Telefon: (0 25 94) 91 909-0
Telefax: (0 25 94) 91 909-99
E-Mail: info@drk-duelmen.de

Die sogenannten Rotkreuzgemeinschaften sind – neben dem eigenständigen Jugendrotkreuz – die zentrale Organisationsform der ehrenamtlichen Arbeit in den DRK-Ortsvereinen im Bereich des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe.

In der Rotkreuzgemeinschaft Dülmen sind etwa 70 Personen ehrenamtlich aktiv. Wir sind eine bunte Mischung von Menschen aller Altersstufen und verschiedenster persönlicher und beruflicher Hintergründe. Alle, die sich in die Rotkreuzarbeit einbringen möchten und unsere Grundsätze unterstützen, sind hier willkommen. Koordiniert wird die ehrenamtliche Arbeit durch die Rotkreuzleitung, die von den Mitgliedern der Rotkreuzgemeinschaft aus ihrer Mitte gewählt wird. Unterstützt wird die Rotkreuzleitung durch weitere Ehrenamtliche, die als Beauftragte die Zuständigkeit und Verantwortung für gewisse Aufgabenbereiche übernehmen.

Die Rotkreuzgemeinschaft Dülmen widmet sich im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit schwerpunktmäßig der regelmäßigen Durchführung von Blutspendeterminen an verschiedenen Standorten in Dülmen (in Kooperation mit dem DRK-Blutspendedienst West), der sanitätsdienstlichen Betreuung von Veranstaltungen aller Art, sowie der Mitwirkung im Rettungsdienst und Katastrophenschutz des Kreises Coesfeld. Damit unsere Ehrenamtlichen mit solidem Wissen und praktischen Fähigkeiten gut vorbereitet in ihre Dienste und Einsätze gehen können, sind eine ständige Aus-, Fort- und Weiterbildung in den verschiedensten Bereichen unserer Arbeit, sowie die Durchführung von und Teilnahme an Übungen ein weiteres wichtiges Tätigkeitsfeld.

Um einen regelmäßigen Austausch untereinander zu gewährleisten, finden vierzehntägig sogenannte Dienst- und Ausbildungsabende statt. Hier werden Neuigkeiten bekanntgegeben, aktuelle organisatorische Anliegen besprochen und Ausbildungseinheiten zu verschiedenen Themen durchgeführt. Übrigens: Bei diesen Dienst- und Ausbildungsabenden sind auch neue Gesichter immer gerne gesehen. Schauen Sie gerne bei einem der nächsten Termine unverbindlich vorbei, wenn Sie sich für eine Mitarbeit bei uns interessieren und uns kennenlernen möchten, oder sprechen Sie uns an.

Nächste Termine

OKT
14
-
OKT
28
-
NOV
11
-