Deutschen Roten Kreuz

Ortsverein Dülmen e.V.

Eingetragen von DRK Dülmen am 01.08.2017
Foto: P.Schäfer

Foto: P.Schäfer

Am Sonntagabend (30.07.2017) wurden der Rettungswagen (RTW) und der Krankentransportwagen (KTW) des DRK-Ortsvereins Dülmen zu einem größeren rettungsdienstlichen Einsatz nach Ascheberg alarmiert. Beide Fahrzeuge rückten nach kurzer Zeit in den dortigen Bereitstellungsraum aus, wurden dann aber glücklicherweise vor Ort nicht mehr für die Patientenversorgung benötigt. Weitere sechs Einsatzkräfte des Ortsvereins hielten sich zeitgleich am DRK-Heim in Dülmen für eventuelle weitere Alarmierungen bereit.